Geschäftsbedingungen

Version vom 18.02.2021

Bitte lesen Sie diese Bedingungen vollständig und sorgfältig durch, bevor Sie die Plattform, ihre Funktionen und die über die Plattform zugänglichen Daten nutzen. Diese Bedingungen legen die rechtsverbindlichen Bedingungen der zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vereinbarung fest, deren Gegenstand die Regelung Ihrer und unserer Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre Nutzung der Plattform ist (die „Vereinbarung“). Diese Bedingungen gelten für alle Benutzer der Plattform.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, zu aktualisieren und zu modifizieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedingungen regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen, die von Zeit zu Zeit vorgenommen werden können.

 

1. Definitionen 

In diesen Bedingungen verwendete Begriffe in Großbuchstaben haben die folgende Bedeutung:

Die Benutzer-ID ist eine einzelne Person mit einer eindeutigen E-Mail-Adresse.

Konto hat die in Abschnitt 3.1 angegebene Bedeutung. dieser Bedingungen.

Gesellschaft bezeichnet eine schweizerische Aktiengesellschaft CARLAVIA AG, mit Sitz in Schindellegistrasse 73, 8808 Pfäffikon, Schweiz, ID. Nr.: CHE-402.814.412, eingetragen im Handelsregister des Kantons Schwyz, in diesen AGB auch «wir», «uns» oder «unser» genannt.

Daten sind die von Benutzern eingegebenen und getätigten Daten, die auf der gesamten Plattform weiter verwaltet werden.

Dokumente sind alle generischen Dokumente in der auf der Plattform enthaltenen Form.

Plattform bezeichnet eine digitale Signatur- und Dokumentenplattform, die vom Unternehmen auf der Website betrieben wird www.carlavia.com.

Bedingungen bedeuten diese Nutzungsbedingungen der Plattform.

Nutzer sind einzelne Nutzer der Plattform, die in diesen Bedingungen auch als „Sie“ oder „Ihr“ bezeichnet werden.

 

2. Annahme der Bedingungen und Teilnahmeberechtigung 

 

  • Durch die Nutzung der Plattform in irgendeiner Weise bestätigen Sie, dass:

    1. Sie haben diese Bedingungen und die von uns über die Plattform veröffentlichte Datenschutzrichtlinie gelesen, vollständig verstanden und werden diese einhalten, die jeweils durch Verweis aufgenommen werden und von Zeit zu Zeit von uns ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden können;

    2. Sie alle anwendbaren nationalen, bundesstaatlichen und internationalen Gesetze und Vorschriften (einschließlich Regeln und Vorschriften) einhalten, die in Bezug auf Ihre Nutzung der Plattform für Sie gelten können;

    3. Sie sind sich voll und ganz bewusst und stimmen zu, dass wir keine Rechtsberatung, Empfehlungen, Empfehlungen und/oder Beratung anbieten und keine Anwaltskanzlei sind. Zwischen Ihnen und uns besteht kein Mandatsverhältnis oder wird es begründet. Die auf der Plattform verwendeten Dokumente sind detailliert, aber allgemein gehalten. Möglicherweise gelten in Ihrem Land/Staat Gesetze, die in einem endgültigen Dokument behandelt werden müssen. Es wird dringend empfohlen, einen kompetenten Rechtsbeistand einzuholen, um die Dokumente, die Sie mit der Software erstellen, zu überprüfen und Sie bei allen Transaktionen zu beraten, die Sie beabsichtigen;

    4. Sie in der Lage sind, ein gültiges Vertragsverhältnis mit dem Unternehmen einzugehen; und

    5. Wenn Sie diese Bedingungen im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person akzeptieren oder ihnen zustimmen, erklären und garantieren Sie, dass Sie befugt sind, dieses Unternehmen oder eine andere juristische Person an diese Bedingungen zu binden.

  • Sie allein sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie zur Nutzung der Plattform berechtigt sind und dass Ihre Nutzung der Plattform allen für Sie geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften (einschließlich Vorschriften und Vorschriften) entspricht. Sie stimmen zu, dass Ihre Verwendung elektronischer Signaturen genauso gültig ist wie manuelle Signaturen, wenn sie nach lokalem Recht autorisiert sind, und Sie stellen sicher, dass Ihre Verwendung elektronischer Signaturen den lokalen Gesetzen und Vorschriften entspricht.

  • Sie erkennen an, dass in bestimmten Ländern Gesetze oder Vorschriften gelten, die Sie von der Nutzung der Plattform abhalten können.

 

3. Registrierung und Nutzung des Kontos

 

  • Um die Plattform nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihrer Benutzer-ID anmelden und ein geschäftliches oder individuelles Konto auf der Plattform registrieren (das „Konto“).

  • Bei der Registrierung und Pflege Ihres Kontos müssen Sie jederzeit sicherstellen, dass Ihre Informationen richtig, vollständig und aktuell sind. Wenn Sie ungenaue, nicht aktuelle oder unvollständige Informationen bereitstellen oder wir begründeten Anlass zu der Annahme finden, dass Ihre Informationen ungenau, unvollständig oder veraltet sind, können wir Ihren Zugang zur Plattform einschränken oder sperren und Ihr Konto löschen, unter unser alleiniges Ermessen. Sollten sich Ihre Angaben ändern, sollten Sie uns dies unverzüglich mitteilen.

  • Wir können Sie bitten, uns weitere Nachweise zu Ihrer Identität und Ihrem Alter (zB gültiger Ausweis mit Lichtbildausweis) vorzulegen, um Ihre Identität zu überprüfen und geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Wir behalten uns das Recht vor, die Registrierung einer Person für ein Konto nach eigenem Ermessen abzulehnen.

  • Bei der Erstellung und Nutzung Ihres individuellen Kontos dürfen Sie ohne entsprechende Genehmigung keinen Namen als Benutzernamen verwenden, der den Rechten einer anderen Person als Ihnen unterliegt. Sie sind allein verantwortlich für die Aktivitäten, die auf Ihrem Konto stattfinden, und für die sichere Aufbewahrung Ihres Benutzerpassworts und Ihrer Anmeldeinformationen. Sie dürfen niemals einen anderen Benutzer, Registrierungsinformationen oder ein Konto auf der Plattform ohne die Erlaubnis der jeweiligen Person verwenden.

  • Beim Erstellen und Verwenden Ihres Geschäftskontos können Sie Ihren berechtigten Geschäftsnamen und Ihre Geschäftsregistrierungskennungen vorbehaltlich der Rechte einer anderen Person als Ihnen ohne entsprechende Genehmigung verwenden. Sie sind allein verantwortlich für die Aktivitäten, die auf Ihrem Konto stattfinden, und für die sichere Aufbewahrung Ihres Benutzerpassworts und Ihrer Anmeldeinformationen. Sie dürfen niemals einen anderen Benutzer, Registrierungsinformationen oder ein Konto auf der Plattform ohne die Erlaubnis der jeweiligen Person verwenden.

  • Sie müssen uns unverzüglich über jede Änderung Ihrer Berechtigung zur Nutzung der Plattform, Sicherheitsverletzungen oder unbefugte Nutzung Ihres Kontos benachrichtigen. Sie sollten niemals Anmeldeinformationen für Ihren Benutzer und Ihr Konto veröffentlichen, verteilen, Berechtigungen erteilen oder veröffentlichen. Sie sind berechtigt, Ihr Konto jederzeit durch eine Anfrage an einen unserer Mitarbeiter oder verbundenen Unternehmen zu löschen.

 

4. Verhaltensregeln

 

  • Sie sind für alle Ihre Aktivitäten innerhalb der Plattform verantwortlich. Sie erkennen an und stimmen zu, dass jeder Verstoß gegen diese Bedingungen oder geltende Gesetze oder Vorschriften (unter anderem) zur Kündigung und Kündigung Ihres Kontos führen kann.

  • Bei der Nutzung der Plattform dürfen Sie beispielsweise keine Maßnahmen ergreifen (Daten hochladen, herunterladen, posten, übermitteln oder anderweitig verteilen oder die Verbreitung von Daten erleichtern usw.), die:

    1. ungesetzlich, missbräuchlich, betrügerisch oder anderweitig gegen Gesetze oder Rechte Dritter verstößt oder anderweitig unangemessen ist, wie von uns nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt;

    2. Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Datenschutzrechte oder andere Rechte Dritter Dritter verletzen;

    3. gegen geltende Gesetze, Vorschriften, gerichtliche oder behördliche Anordnungen oder vertragliche Verpflichtungen verstößt;

    4. Sie wissen, dass es falsch, irreführend, unwahr oder ungenau ist;

    5. stellt nicht autorisierte oder unerwünschte Werbung, Junk- oder Massen-E-Mail (Spamming) dar;

    6. Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien, Inhalte oder Programme enthält, die dazu bestimmt oder bestimmt sind, die ordnungsgemäße Funktion von Software, Hardware oder Telekommunikationsgeräten zu stören, zu beschädigen, einzuschränken oder zu stören oder zu beschädigen oder unbefugten Zugriff darauf zu erlangen System, Daten, Passwort oder andere Informationen von uns oder von Dritten;

    7. ist dazu bestimmt oder beabsichtigt, das Passwort, den Zugriff auf das Konto oder private Informationen von einem anderen Benutzer oder Konto zu erhalten; oder

    8. bewirbt oder verlinkt zu Partnerprogrammen, mehrstufigen Marketingprogrammen oder anderen themenfremden Inhalten.

  • Dokumente oder Teile davon dürfen nur innerhalb der Plattform verwendet werden, Sie dürfen sie nicht für andere Zwecke oder andere Lösungen ändern, anpassen, verbessern, übersetzen, herunterladen, übermitteln, verteilen oder kopieren.

  • Der Benutzer darf eine Benutzer-ID, einen Vornamen, Nachnamen, Firmennamen, E-Mail-Kontonamen verwenden, die unangemessen, irreführend, störend, beleidigend sind, die geistigen Eigentumsrechte einer Person verletzen oder verletzen (s) gute Manieren (die „unangemessenen Angaben“). Wir sind berechtigt, einen Benutzer über unangemessene Daten, die der Benutzer verwendet hat, mit einer Frist von 2 Tagen zu benachrichtigen (die „Benachrichtigung“). Wenn der Benutzer unangemessene Angaben nicht innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt einer solchen Mitteilung ändert, sind wir berechtigt, das Benutzerkonto des Benutzers zu sperren.

 

5. Inhalt und Daten

 

  • Durch die Erstellung Ihres Benutzerkontos und die Nutzung der Plattform erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Plattform und die Daten von uns von Dritten (einschließlich öffentlicher Register und/oder anderer öffentlich zugänglicher Quellen) bezogen und von uns für Ihre allgemeine Weitergabe an Sie weitergegeben werden Informationen, persönlichen oder kommerziellen Gebrauch und gibt keine Garantien für den Inhalt und die Richtigkeit der Daten durch das Unternehmen. Sie sollten Ihr Konto und Ihre Daten auf der Plattform immer aktuell und genau verwalten. Insbesondere die Daten:

    1. sind das ausschließliche Eigentum des Kontos und/oder Dritter, von denen die Daten erhalten wurden, und können unseren geistigen Eigentumsrechten und/oder Dritten unterliegen;

    2. stellt keine Form der Beratung (Finanz-, Anlage-, Steuer-, Rechts- oder sonstige) dar und sollte von Ihnen für keinerlei Zwecke herangezogen werden;

    3. stellt keinen Anreiz, keine Einladung oder Empfehlung in Bezug auf kommerzielle Produkte oder andere Geschäftsmöglichkeiten dar, die auf der Plattform aufgeführt oder erwähnt werden; und

    4. ist nicht dazu gedacht, von Ihnen in betrügerischer Weise verwendet zu werden (oder zu beschließen).

  • Vorbehaltlich dieser Bedingungen gewähren wir jedem Konto eine weltweite, nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff und die Nutzung der auf der Plattform verfügbaren Daten ausschließlich für Ihre persönlichen und geschäftlichen Zwecke. Die Verwendung, Reproduktion, Änderung, Verteilung oder Speicherung von Echtzeit- oder historischen Daten für andere als die in diesen Bedingungen ausdrücklich erlaubten Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns ausdrücklich untersagt. Sie dürfen keine Daten verkaufen, lizenzieren, vermieten oder anderweitig für kommerzielle Zwecke oder auf andere Weise verwenden oder verwerten, die unsere Rechte oder Rechte Dritter verletzen. Bei Kündigung Ihres Kontos, aus welchem Grund auch immer, wird die Lizenz automatisch widerrufen und Sie haben keine weiteren Rechte, in irgendeiner Weise über Daten zu verfügen.

  • Es ist Ihnen nicht gestattet, die Plattform und ihre Komponenten, einschließlich des Quellcodes der Plattform, zu modifizieren, zu dekompilieren, zu disassemblieren, abgeleitete Werke auf der Grundlage der Plattform zu erstellen oder anderweitig zu modifizieren. Es ist Ihnen auch nicht gestattet, in irgendeiner Weise in die Plattform einzugreifen oder zu versuchen, Änderungen an der Plattform und/oder an Funktionen oder Komponenten der Plattform vorzunehmen. Sie dürfen nicht in die Sicherheitssysteme der Plattform einbrechen, darauf zugreifen oder versuchen, einzubrechen oder auf die Sicherheitssysteme der Plattform zuzugreifen oder diese anderweitig zu umgehen.

  • Die Daten werden „wie besehen“ bereitgestellt und wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen, weder ausdrücklich noch stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig in Bezug auf die auf der Plattform angezeigten Daten. Insbesondere übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit von Daten oder anderen Informationen, die Sie über die Plattform erhalten.

  • Wir garantieren nicht, dass Daten auf der Plattform zur Verfügung gestellt werden. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, nach Erhalt von Ansprüchen oder Behauptungen von Dritten oder Behörden in Bezug auf diese Daten oder wenn wir befürchten, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben) oder ohne Angabe von Gründen und alle Daten von der Plattform zu entfernen oder zu sperren. Wir behalten uns das Recht vor, die Funktionsweise und Funktionen der Plattform jederzeit ohne vorherige Ankündigung einseitig zu ändern und zu aktualisieren.

 

6. Dienste von Drittanbietern 

 

Die Plattform kann es Ihnen ermöglichen, auf andere Websites zu verlinken oder auf andere Weise darauf zuzugreifen und Dienste, Funktionalitäten oder Tools zu nutzen, die von Dritten bereitgestellt werden, einschließlich der Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen mithilfe von Kundenbindungssoftware oder anderen Tools (die „Drittanbieterdienste“). Diese Dienste von Drittanbietern stehen, obwohl sie über die Plattform verfügbar sind, nicht unter unserer Kontrolle, und Sie erkennen an, dass wir nicht für den Inhalt, die Funktionalität, Genauigkeit, Rechtmäßigkeit, Angemessenheit oder andere Aspekte dieser Dienste von Drittanbietern verantwortlich oder haftbar sind . Die Aufnahme eines solchen Links oder einer solchen Funktion impliziert weder unsere Billigung noch eine Verbindung zwischen uns und Drittbetreibern dieser Drittdienste. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass wir weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar sind, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf einen solchen Drittanbieterdienst, der auf oder über eine Website verfügbar ist, verursacht oder angeblich verursacht werden oder Ressourcen, die von Dritten betrieben werden. Sie erkennen an, dass Ihnen während Ihrer Nutzung der Plattform verschiedene Arten von Werbeinhalten von Drittanbietern angezeigt werden können.

 

7. Gebühren 

Nach der Registrierung und Erstellung Ihres Kontos ist Ihr Zugang und Ihre Nutzung der Plattform kostenlos und gilt für einen kostenlosen Abonnementplan (der „Plan“). Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preispolitik und Pläne zu ändern und einige oder alle Features und Funktionalitäten der Plattform jederzeit als kostenpflichtige Dienstleistung anzubieten, ohne Sie im Voraus zu benachrichtigen. Sie sind dann berechtigt, einen unserer Pläne gemäß der jeweils geltenden Preisliste auszuwählen oder Ihre Nutzung der kostenpflichtigen Funktionen und Funktionalitäten der Plattform zu kündigen, ohne dass Ihnen eine Kündigungsgebühr berechnet wird.

 

8. Freistellung, Haftungsbeschränkung und Haftungsausschluss

  • Sie erklären sich damit einverstanden, uns (und jeden unserer betroffenen Mitarbeiter, Auftragnehmer, Direktoren, Lieferanten und Vertreter) für alle Ansprüche und Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, schadlos zu halten, die sich aus Ihrem Missbrauch oder Zugriff auf die Plattform und die Daten, Verletzung dieser Bedingungen und/oder der Datenschutzrichtlinie oder Verletzung von geistigem Eigentum oder anderen Eigentumsrechten einer dritten Person oder Einrichtung durch Sie oder einen Dritten, der Ihr Konto oder Ihre Identität auf der Plattform verwendet. Wir behalten uns das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle aller Angelegenheiten zu übernehmen, die ansonsten von Ihnen entschädigt werden müssen. In diesem Fall verpflichten Sie sich, uns bei der Durchsetzung aller verfügbaren Verteidigungen zu unterstützen und mit uns zusammenzuarbeiten.

  • Soweit gesetzlich zulässig, sollten wir (noch unsere Direktoren, Aktionäre, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Lieferanten oder Vertreter) in keinem Fall haftbar gemacht werden für (ii) direkte oder indirekte (Folge-) Verluste oder Schäden, Gewinnverluste, Verluste von Einnahmen, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten aufgrund Ihrer Nutzung der Plattform (insbesondere aufgrund von Investitionen oder anderen Entscheidungen, die auf der Grundlage oder im Vertrauen auf die auf der Plattform angezeigten Daten getroffen wurden) oder (ii) Datenverlust, Fehler, Viren , Trojanische Pferde oder Ähnliches (unabhängig von der Herkunftsquelle), die Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät betreffen. Unsere Haftung nach diesen Bedingungen ist auf eine Entschädigung von höchstens fünfzig US-Dollar (USD 50,-) beschränkt.

  • Die Plattform wird „wie besehen“ und „wie verfügbar“ und im gesetzlich zulässigen Umfang ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen jeglicher Art bereitgestellt, einschließlich insbesondere stillschweigender Gewährleistungen, Bedingungen oder anderer Bedingungen in Bezug auf (i) Marktgängigkeit, zufriedenstellende Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Titel, stiller Genuss, Nichtverletzung oder (ii) aufgrund eines Geschäftsvorgangs. Während wir versuchen, eine gute Benutzererfahrung zu bieten, übernehmen wir darüber hinaus keine Gewähr dafür, dass: (a) die Plattform immer sicher, fehlerfrei oder zeitgerecht ist; (b) die Plattform wird immer ohne Verzögerungen, Unterbrechungen oder Mängel funktionieren; oder (c) dass alle Daten, die Sie über die Plattform erhalten, rechtzeitig oder genau sind.

  • Lässt das Recht Ihres Wohnsitzlandes die in dieser Klausel vorgesehenen Haftungsausschlüsse nicht zu, gelten diese Ausschlüsse nicht.

  • Wir geben keine Garantien in Bezug auf die Dokumente, wie in Abschnitt 3., erster Punkt, 3. Ziffer beschrieben, und es sollte kein Grund für Sie bestehen, uns gegenüber zu beschweren. Wenn Sie jedoch eine Klage, einen Anspruch, eine Klage, eine Drohung oder eine Forderung gegen uns erheben und Sie im Wesentlichen nicht obsiegen, müssen Sie uns die gesamten Anwaltskosten und die mit dieser Klage verbundenen Kosten zahlen.

 

9. Laufzeit und Kündigung

  • Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt mit Ihrer Registrierung und Erstellung Ihres Kontos gemäß Abschnitt 3 dieser Bedingungen zustande.

  • Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Aktualisierte Versionen dieser Bedingungen werden auf der Website erscheinen www.carlavia.com und sind ab sofort gültig. Sie sind dafür verantwortlich, diese Bedingungen regelmäßig zu überprüfen. Die fortgesetzte Nutzung der Plattform nach solchen Änderungen stellt Ihre Zustimmung zu solchen Änderungen dar.

  • Sie können Ihr Konto löschen und die Vereinbarung und Ihre Nutzung der Plattform jederzeit kostenlos kündigen.

  • Wir können die Vereinbarung jederzeit kündigen und Ihren Zugang zu Ihrem Konto aus den in diesen Bedingungen genannten Gründen löschen oder einschränken.

 

10. Höhere Gewalt

 

Wenn wir mit der Erfüllung einer Verpflichtung aus diesen Bedingungen aufgrund von Ereignissen jeglicher Art, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, unterlassen oder in Verzug geraten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: höhere Gewalt, Änderungen der geltenden Gesetze oder Vorschriften, Handlungen oder Unterlassungen von Regierungs-, Zivil- oder Militärbehörden, Gerichtsbeschlüsse, Terrorakte, Blitz- oder Feuerangriff, Streik, Aussperrung oder andere Arbeitskämpfe, Überschwemmung, Dürre, Krieg, Aufruhr, Diebstahl, Übertragungs- oder Systemausfälle, Ausfall oder Unterbrechung von B. die Bereitstellung von Telekommunikations- oder Breitbanddiensten, Ausfall oder Mangel an Stromversorgungen oder Geräten, schlechtes Wetter, Erdbeben und Naturkatastrophen, stellen solche Ausfälle oder Verzögerungen nicht unseren Verstoß gegen diese Bedingungen dar.

 

11. Salvatorische Klausel 

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem zuständigen Gericht oder einer zuständigen Aufsichtsbehörde in irgendeiner Weise als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden wird, sollte diese Bestimmung insoweit von den übrigen Bestimmungen getrennt werden, die weiterhin gültig und durchsetzbar sind soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

 

12. Verstoß gegen diese Bedingungen 

Wir behalten uns das Recht vor, alle uns nach geltendem Recht zur Verfügung stehenden Rechtsbehelfe in Bezug auf einen Verstoß gegen diese Bedingungen in Anspruch zu nehmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schadenersatzforderungen, einstweilige Verfügungen, gesetzliche Schadensersatzansprüche, Anwaltskosten, andere verfügbare Rechtsmittel und das Recht, den Zugriff auf die Plattform auf eine bestimmte Person zu beschränken oder zu beenden oder den Zugriff auf die Plattform von einer bestimmten Internetadresse oder über ein anderes Gerät jederzeit und nach unserem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen ohne Angabe von Gründen zu sperren.

 

13. Recht und Gerichtsstand

 

Diese Bedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform und dieser Bedingungen ergeben, werden nach der Schiedsgerichtsordnung (des Vienna International Arbitral Center (VIAC) der Wirtschaftskammer Österreich (die „Regeln“) durch einen Schiedsrichter“ endgültig entschieden nach dieser Ordnung ernannt.Die Sprache des Schiedsverfahrens ist Englisch und der Schiedsort ist Wien.